Neuigkeiten von HUST ImmobilienService

16November

Prognose: Heizkosten steigen wieder an

Für die meisten Mieter dürfte die Nebenkostenabrechnung 2016 noch geringer als im Vorjahr ausfallen. Der aktuelle „Heizspiegel“, herausgegeben vom Deutschen Mieterbund und co2online, deutet jedoch eine Trendwende an: Die Heizkosten steigen wieder.

weiterlesen


16November

HUST`s Weihnachtsbäckerei

"In der Weihnachtsbäckerei gibt`s so manche Leckerei. Zwischen Milch und Mehl..." Allerdings gibt es so manche Leckerei. Von den Klassikern bis hin zu modernen Rezepten, haben die Kollegen die Rührschüssel geschwungen, um leckere Weihnachtsplätzchen zu zaubern. 
Lesen Sie hier die leckeren Rezepte der Kollegen. Viel Spaß beim Nachbacken!

weiterlesen


13November

Kleinreparaturklausel bei der Gewerbemiete oder -pacht

Eine Kleinreparaturklausel in einem gewerblichen Pachtvertrag ist auch dann wirksam, wenn sie keine Wertobergrenze für die einzelne Reparatur enthält. Dieser Auffassung ist das LG Darmstadt.

weiterlesen


10November

Verjährung von Ersatzansprüchen

Der Vermieter kann die Verjährung seiner Ersatzansprüche wegen Schäden an der Mietsache nicht per Formularmietvertrag über die gesetzliche Frist von sechs Monaten ab Rückgabe hinaus verlängern.

 

weiterlesen


09November

Raumordnungsbericht: Landflucht hält an

Erstmals seit 2011 veröffentlicht das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) wieder einen Raumordnungsbericht. Aus diesem geht hervor: Während Großstädte und Ballungsräume zwischen 2005 und 2015 um rund 1,4 Millionen Einwohner gewachsen sind, schrumpfen Mittel- und Kleinstädte stetig.

 

weiterlesen


02November

Rauchmelderprüfung: Mieter muss Techniker hereinlassen

Die ersten Pflicht-Rauchmelder wurden bereits 2004 installiert – nun häufen sich die Wartungstermine. Vermieter möchten den Zustand der Rauchmelder kontrollieren, Batterien austauschen und natürlich auch wissen, ob ihre Mieter die Rauchmelder ordnungsgemäß an der Decke hängen haben – denn nur so ist die Sicherheit im Haus gewährleistet. Im vorliegenden Fall weigerte sich ein Mieter jedoch, den Techniker hineinzulassen.

weiterlesen


26Oktober

Altersvorsorge: Eigenheim am beliebtesten

Eine eigene Immobilie ist für die Mehrheit der Deutschen die beste Form der Altersvorsorge: Ganze 75 Prozent sehen im Eigenheim die größte Sicherheit. Von denen, die bereits eine eigene Immobilie besitzen, sind sogar 83 Prozent dieser Meinung. Diese Zahlen gehen aus dem aktuellen TNS Trendmonitor 2017 hervor. Nicht nur mietfreies Wohnen spricht für das Eigenheim – auch eine ganze Reihe anderer Vorteile.

weiterlesen


19Oktober

Stiftung Warentest: Überwachungskameras fallen durch

Die Installation einer Überwachungskamera vermittelt ein Gefühl von Sicherheit: Mit den modernen „IP-Cams“, die eine Internetverbindung benötigen, kann man von überall auf die Videos zugreifen und sein Haus sogar in Echtzeit überwachen. In einem aktuellen Test von Stiftung Warentest fallen allerdings 12 von 16 Kameras durch.

weiterlesen


16Oktober

Mieterhöhung wegen Einbau Aufzug

Der Einbau eines Fahrstuhls rechtfertigt eine Modernisierungsmieterhöhung bei einer Wohnung nicht, wenn der Fahrstuhl auf der betreffenden Etage nicht hält und der Mieter weiterhin Treppen nutzen muss, um in seine Wohnung zu gelangen.

weiterlesen


16Oktober

Heimwerken - Parkett ausbessern

Do it yourself ist in aller Munde. Dazu zählen auch kleine Reparaturarbeiten. Kratzer und kleine Kerben hat man schnell im Parkettboden. Wer diese kleinen Schäden selbst beheben möchte, kann das mit farbigen Wachsen tun.

weiterlesen


15Oktober

Messemonat Oktober & Immoby mittendrin

Im Herbst war so manches los. Eine Messe jagte die nächste: Immoka und die Expo Real öffneten Tür und Tor. Immoby war gleich zwei Tage unterwegs. Und für unser Team gab es somit spannende neue Kontakte und Gespräche. Lesen Sie selbst was so alles los war.

weiterlesen


12Oktober

Heizperiode: Mieter muss auf 18 Grad heizen können

Das Amtsgericht Köln hat entschieden: Auch nachts müssen Mieter ihre Wohnungen auf mindestens 18 Grad heizen können. Alles andere stellt einen Mangel dar.

weiterlesen


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.